SERVERMASTER, DYNAMIC DNS aus DE!
Adressupdates mit IPv[4 / 6], betrieben in Deutschland.

September 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Einen Moment bitte ...


Unsere TOP-Linkpartner

Wetter.de

Clever tanken
PLZ/Ort:
Kraftstoff-Sorte:

DynDNS-Client für
MS Windows® Compatible with DynSite, http://noeld.com
Ueberherrn im Landkreis Saarlouis im Bundesland Saarland
dyndns.servermaster.de Webutation
BannerRank :: Banner-Ranking :: BR

Die allgemeinen ...

Nutzungsbedingungen

  1. Die kostenlose Nutzung des über Spenden finanzierte DynDNS - Dienst von SERVERMASTER.DE beschränkt sich nur auf die dazu freigegebenen Domainnamen.
  2. Die kostenlose Nutzung unter den dazu freigegebenen Domainnamen, bezieht sich nur auf ein Benutzerkonto pro Person/Familie/Firma/Internetanschluss. Mehrere Benutzerkonten auf eine Person/Familie/Firma/Internetanschluss sind nicht erlaubt.
  3. Der Nutzer muss das 18. Lebensjahr vollendet haben.
  4. Der Benutzer gibt seine Daten (Anschrift, Telefon, E-Mail, etc.) wahrheitsgemäß an.
  5. Die angegeben E-Mail Adresse muss eine Adresse sein, deren Postfach täglich vom Benutzer abgefragt wird.
  6. Der Bereitsteller von öffentlichen Informationen ist alleine für deren Inhalt verantwortlich.
  7. Der Zugriff auf dieses Portal mittels Proxy-Server ist ausdrücklich untersagt.
  8. Auf diesen Dienst und deren Funktionalität bestehen bei kostenlosen Benutzerkonten keinerlei Ansprüche seitens der Nutzer. Die Nutzung geschieht freiwillig.
  9. Haftungsansprüche in jeglicher Form, werden vom Nutzer nicht gestellt, oder gefordert.
  10. Der Benutzer verpflichtet sich alle gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. Sollten gesetzwidrige Inhalte über diesen Hostnamen veröffentlicht oder bereitgestellt werden, wird das Benutzerkonto sofort gesperrt und die Informationen über den Betreiber an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet.
  11. Der Nutzer verpflichtet sich die Zugangsdaten sorgfältig aufzubewahren und vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen.
  12. Der Kunde benutzt nur die von uns ( SERVERMASTER.DE ) zum Adress-Update zur Verfügung gestellte Software, per Router, oder die Updatemöglichkeit über unser Portal http://dyndns.servermaster.de.
  13. Der Benutzer sendet nur dann eine Adressupdate-Aufforderung, wenn diese auch notwendig ist. Das heißt, er sendet nur dann einen Update-Request, wenn sich seine IP-Adresse geändert hat. Zu häufiges Senden von DynDNS - Updateaufforderungen mit der gleichen IP-Adresse kann zur Sperrung des betroffenen Hostnamen führen.
  14. Hostnamen die länger als 3 Monate nicht benutzt wurden, oder die länger als 3 Monate kein Adressupdate mehr erfahren haben, werden gelöscht. Das Gleiche gilt auch für Benutzerkonten, unter denen kein Hostname registriert ist.
  15. Den Aufforderungen und Anweisungen der DynDNS - Administration, sind in jedem Fall und umgehend Folge zu leisten.
  16. Der Betreiber behält sich vor, Benutzerkonten ohne Vorankündigung zu sperren oder zu löschen, wenn dieser es für notwendig erachtet.
  17. DoS-Attack oder sonstige unerlaubte An- /Zugriffe auf den Dienst, oder Server, werden sofort zur Anzeige gebracht und die Regulierung der dadurch entstandene Schäden eingefordert.
  18. Der Betreiber SERVERMASTER.DE darf Sie per E-Mail über Leistungen und Produkte die er anbietet, informieren. Welche Mitteilungen versendet werden, können Sie hier nachlesen: Newsletter-Archiv
  19. Der Benutzer ist verantwortlich für die Inhalte, die er unter dem Hostnamen veröffentlicht. Nicht gestattet sind: Pornografie, Beleidigungen, oder sonstige gesetzeswidrige Inhalte.
  20. Wenn der Benutzer sein Benutzerkonto bei DynDNS SERVERMASTER.DE löscht, oder dieses von der Administration dieses Dienstes gelöscht wurde, ist er verpflichtet, alle Konfigurationen und Einstellungen die mit diesem Dienst zu tun haben, zu löschen. Die Aufrufe der Update-Programme, oder IP-Check sind dann nicht mehr gestattet.
  21. Betreiber von Websites / Internetpräsenzen sind verpflichtet, ein Impressum / Anbieterkennzeichnung unter der Webadresse des DynDNS-Hostnamen zu veröffentlichten.
  22. Benachrichtigungen von uns per iMail (interner Mail) sind zu lesen und den darin genannten Forderungen und Bitten nach zu kommen. Zuwiderhandlungen haben eine Kontosperrung zur Folge.
  23. Ist eine Kontosperrung aufgrund einer Verletzung unserer ANB aktiviert worden, so ist diese nur über die Rücksprache mit unserer kostenpflichtigen DynDNS - Hotline zu entsperren.
  24. Wurde das Nutzungsverhältnis einseitig oder beiderseitig beendet, so ist dafür Sorge zu tragen, daß ab diesem Zeitpunkt keine weiteren IP-Adress-Update-Aufforderngen an unsere(n) Server gesendet werden.
  25. Technische Anfragen zu DynDNS werden vom Benutzer ausschliesslich im dazu zur Verfügung gestellen Forum gepostet. Derartige Anfragen per E-Mail oder gar Telefon sind zu unterlassen.
  26. Unser Angebot zur kostenlosen Nutzung ist nur für die jenigen gültig, die keine Gewinnabsicht mit der Nutzung unseres Dienstes verbinden.
  27. Das Angebot zur kostenlosen Registrierung bei diesem Dienst wird widerrufen, wenn der Registrant oder der Benutzer unsere ANB verletzt.
Stand: 30.04.2012
 ja, ich möchte mich nun registrien 

Datenschutz:
  1. Folgende Daten werden in unserem Datenbanksystem gespeichert / protokolliert:
    - Benutzer-, Adress-, Kontaktdaten (Benutzerprofil).
    - Hostdaten (Parametrierung der Hosts / Hostverwaltung).
    - Login- und DynDNS-Updatedaten mit Uhrzeit, IP-Adresse.
    - iMail(s) / Interne Nachrichten von und an Benutzer.
    - aufgerufene Seite/Name der abgerufenen Datei
    - übertragene Datenmenge
    - Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war
    - Browsertyp/ -version
    - verwendetes Betriebssystem
    - Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
    - Suchbegriffe (bei Weiterleitung von einer Suchmaschine)
    - Datum und Uhrzeit der Abfrage
  2. Die vom Benutzer angegebenen Daten dienen zum Betrieb dieses Dienstes und zur Kommunikation mit dem Benutzer.
  3. Benutzerbezogene Daten wie Name, Adresse, Telefon, E-Mail werden weder an Dritte weitergegeben, noch Dritten zur Verfügung gestellt. Ausgenommen davon ist die Übergabe von geforderten Informationen an die Judikative.
  4. Die Haltezeit der Daten ist unterschiedlich
    Benutzerdaten werden bis zu 12 Monate nach der Löschung aus administrativen Gründen zwischengespeichert.
    Protokolldaten wie Login, DynDNS-Update werden max. 1-31 Tage vorgehalten.


PHP Scripteshop für Webmaster  |  PHP-Scripte sofort Downloaden  |  Der PHP Coder Shop  |  eBook-Shop  |  Webseiten Bookmarken  |  wo-kann-ich-sparen.de  |  kleine Pause  |  Dauerhaft schlank  |  Network Lab  |  PHP-Quelle.de  |  Innovationen in Fell und Leder  |  page-peel exchange  |  Beerwald  |  Kühltransporte

 zum Seitenanfang

Diese Sites sind optimiert für Mozilla Firefox

Sollte die rechte Spalte im Portal nicht sichtbar sein, so wird die Anzeige vermutlich von einen auf Ihrem System installierten und aktivierten AdBlocker verhindert.
  
Letzte Änderung: 31.03.2014, 14:08:47 Uhr     -     Die Urheberrechte (2006-2017) obliegen SERVERMASTER.DE